Brunch in Balance - Starte mit uns gestärkt in den Frühling!

Pilates in Balance gibt es unter Anleitung von Fit mit Elis & Lena G. Nutrition bereitet ein buntes Buffet zum Brunchen vor.

BRUNCH IN BALANCE - Das ist unser Motto für einen ausgeglichenen Start in den Frühling! Wir werden uns zuerst bei der Bewegungseinheit & anschließend beim gemeinsamen Brunch stärken.

 

. . .

 

Ablauf:

 

9 - 10.30 Uhr

Körper und Geist werden sanft geweckt und mit fließenden und kräftigenden Pilatesübungen in Balance gebracht.

Pilates in Balance als Frischekick für den Tag!

Mitzubringen: Turnmatte, bequeme Kleidung

 

Gesund- und Vitaltrainerin Elisabeth Herzog-Fitzke

www.fitmitelis.at

 

10.30 - ca. 12 Uhr 

 

Anschließend stärken wir uns bei einem ausgiebigen Brunch-Buffet, das von unserer Diätologin zubereitet wird. Das Buffet wird unsere Sinne verwöhnen und alle Nährstoffe liefern, die unsere Körper brauchen. 

Es wird unter anderem wärmenden Porridge, kräftigendes Müsli, vegane Aufstriche, kerniges Gebäck sowie eine Vielfalt an frischem Obst & Gemüse geben. Erfrischungsgetränke & Tees werden von uns zur Verfügung gestellt, Kaffee wird am Veranstaltungsort ebenfalls erhältlich sein.

 

Besondere Ernährungs- Bedürfnisse (Unverträglichkeiten & Allergien) bitte bei der Anmeldung bekanntgeben, damit wir darauf eingehen können.

 

Diätologin Lena Gießwein, BSc

www.lenagnutrition.com

 

...

 

Kosten: EUR 35,- pro Person (für Bewegung & Brunch)

Fixe Anmeldung unter: info@lenagnutrition.com

Der Beitrag ist aus organisatorischen Gründen bereits nach der Anmeldung einzuzahlen.

Lebensmittel-Verschwendung wollen wir möglichst vermeiden.

 

Ort: PBZ Herzogenburg (Martinsheim), Schillerring 7, 3130 

 

Bei Schönwetter findet die Veranstaltung im Freien statt 

(evtl. Decke mitbringen)

Ab der Anmeldung von 10 TeilnehmerInnen findet das Event statt.

 

Voraussichtliche Termine:

Sonntag, 8. April ab 9 Uhr

Sonntag, 6. Mai ab 9 Uhr

 

Finde uns auch auf Facebook & wir halten Dich über kommende Angebote am Laufenden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0