Quelle: Canva.com
Quelle: Canva.com

Folgende Leistungen biete ich an:

Ernährungsmedizinische Beratung

 

  • Ausführliche Erstberatung - Ideal zum Einstieg! (ca. 60 Minuten)

Wir beginnen mit einem Gespräch, damit ich einen Einblick in Ihr Leben und Ihren Alltag bekomme (Anamnese), weiter geht es dann mit:

    • Analyse Ihrer Ernährungsgewohnheiten - damit Sie wissen, wo Sie stehen
    • Besprechung von Zusammenhängen zwischen Diagnosen/Beschwerden und der Ernährung
    • Zieldefinition und Maßnahmenplanung - damit Sie wissen, was Sie umsetzen sollen
    • Schriftliche Unterlagen (Arbeitsblätter, Ernährungsinfos & Rezepte) bekommen Sie von mir mit nach Hause

€ 70

 

  • 30 minütige Beratung

    • Folgeberatung - um Erfolge und Schwierigkeiten zu besprechen und nächste Schritte zu setzen

€ 35

 

  • Gruppenberatung (2 bis 5 Personen, 60 Minuten)

Wenn Sie sich eine Beratung zu einem bestimmten Thema mit Gleichgesinnten, Freunden oder Bekannten teilen möchten können wir gerne einen gemeinsamen Termin vereinbaren. 

  • Als Folgeberatung möglich
    • Um Erfolge zu messen und nächste Schritte zu setzen
    • Um Erfahrungen & Tipps auszutauschen
  • Modifikation von mitgebrachten Rezepten nach Ihren Bedürfnissen
  • Klärung von ernährungsbezogenen Fragen
  • Beratungsunterlagen & Rezepte, passend zum vereinbarten Thema, bekommen Sie von mir mit nach Hause

€ 100 (z.B. zu gleichen Teilen auf alle Teilnehmenden aufteilbar)

Beratungen finden in meiner Praxis (Kellergasse 18, 3125 Statzendorf) statt.

Auch Tele-Beratungen über Skype oder Telefon sind möglich, schriftliche Unterlagen bekommen Sie dann natürlich per E-mail von mir!

Bei Bedarf kann ich auch gerne ein individuelles Angebot im Bezug auf Dauer und Ort der Beratung gestalten.

Gerne gestalte ich individuelle Angebote zu diversen Ernährungsthemen.

Workshops, Vorträge, Diskussionsrunden, Kochkurse oder andere Formen der Ernährungsinfo-Vermittlung biete ich nach Absprache sehr gerne an!

    • Für Gruppen, Vereine & Firmen
    • Für gesunde Gemeinden (Leistungen von Gesundheitsberufen werden von Tut Gut gefördert!)
    • Für Gastronomiebetriebe
    • Kooperationen mit anderen Unternehmen im Bereich Gesundheitsförderung

Egal, ob in Verbindung mit bestimmten Krankheitsbildern und Diagnosen, oder zur Gesundheitsförderung und Prävention. Als Diätologin bin ich für ein weites Spektrum an Themen die richtige Ansprechperson für Sie.

 

Ich freue mich, mit Ihnen über mögliche Angebote zu sprechen!

 

Zur Kostenerstattung durch Krankenkassen:

  •  Durch die gesetzlichen Krankenkassen in Österreich gibt es derzeit leider keine Rückerstattung bei Ernährungsberatungen.
  • Private Zusatzversicherungen mit inkludiertem ambulanten Tarif zahlen in den meisten Fällen das Beratungshonorar. Reichen Sie dazu bei Ihrer Zusatzversicherung die Anordnung der Diätberatung durch Ihren Hausarzt gemeinsam mit meiner Honorarnote ein.

  

Quelle: SVA
Quelle: SVA

Ausnahme: SVA - Einmal jährlich kann bei einer Versicherung durch die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft der "Gesundheitshunderter" für gesundheitsfördernde Maßnahmen, wie zum Beispiel die Leistungen einer Diätologin, eingelöst werden.

Wie?

Sie investieren mindestens 150 € in Ihre Gesundheit und zahlen die Rechnung ganz normal im Voraus. Danach stellen Sie stellen den Antrag auf einen SVA Gesundheitshunderter mit einer Rechnungskopie bei Ihrer Landesstelle.

Die Antragstellung für einen SVA Gesundheitshunderter bzw. für einen SVA Extra-Gesundheitshunderter (z.B. für Sportgeräte) ist einmal pro Jahr möglich.


Zur Stornierung von Terminen

Wenn es doch nicht möglich ist, einen vereinbarten Termin wahrzunehmen, bitte ich Sie darum, mir mindestens 24 Stunden davor bescheid zu geben (am besten telefonisch, Mo-Fr 8.00-18.00). Da die geplante Zeitspanne, inklusive Vor-/Nachbereitungszeit für Sie reserviert ist, muss ich bei Fehlen einer rechtzeitigen Absage die versäumte Beratung leider in Rechnung stellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ausnahme: Ärztliche Bestätigung einer akuten Erkrankung.

Zu Anfahrtskosten

  • Pro Kilometer Anfahrt, der über 10 km von meiner Praxis hinausgeht, wird Fahrtengeld in der Höhe des aktuellen amtlichen Kilometergeldes (Stand 2018: 0,42€/km) verrechnet, ebenso werden pro 30 Minuten Fahrtzeit 15€ verrechnet. Als Berechnungsgrundlage wird die Routenplanung laut Navigationssystem herangezogen.
  • Die Fahrtkosten sind gemeinsam mit dem Honorar zu bezahlen. 

Bei meinen Eigenveranstaltungen & Leistungen in der Praxis fallen für Sie natürlich keine zusätzlichen Kosten an.